Tweenwork Award

Die Fachgruppe „Graphische Simulation und Animation“ vergibt regelmäßig den Tweenwork Award für interdisziplinäre studentische Arbeiten. Es werden interaktive multimediale Arbeiten prämiert, die sich sowohl aus informatisch/technischer Sicht als auch künstlerisch/gestalterisch durch Innovation, Kreativität und Qualität auszeichnen.

Teilnahmeberechtigt sind interdisziplinäre studentische Arbeiten aus den Bereichen Computergraphik, graphische Simulation und Animation, CGI, Mensch-Maschine Dialog, interaktive Medien, Game Design & Development, sowie VR/MR (Mixed Reality) und Visualisierung. Die Inhalte können aus so unterschiedlichen Gebieten sein wie etwa Architektur, Medizin, Naturwissenschaft, Technik, Didaktik oder Unterhaltung stammen.

Übersicht über die bisherigen  Wettewerbe und ihre Preisträger:

Der nächste Tweenwork Award wird voraussichtlich im Jahre 2009 vergeben werden. Die genauen Teilnahmebedingen und der Einsendeschluss werden rechtzeitig auf dieser Webseite bekannt gegeben werden.

Preise:

  • 1. Platz: 1000 Euro
  • 2. Platz: 500 Euro
  • 3. Platz: 200 Euro

 

Für weitere Informationen siehe auch w w w . t w e e n w o r k . d e.